FCG III unterliegt Spitzenreiter ASC Suryoye

FCG III unterliegt Spitzenreiter ASC Suryoye
September 24, 2017 Helmut Delker

FCG III unterliegt Spitzenreiter ASC Suryoye

Zweimal hat die dritte Mannschaft des FC Gütersloh geführt, aber am Ende hat es trotzdem nicht reicht. Das Team von Baki Kizilasan unterlag Tabellenführer ASC Suryoye Gütersloh mit 2:4 (2:2) und belegt in der Tabelle der Kreisliga C aktuell den achten Platz. „Die Mannschaft hat großartig gekämpft, aber gegen den Tabellenführer konnten wir unsere Ausfälle leider nicht kompensieren“, lautete Kizilaslans Fazit. So sind derzeit einige Spieler noch in Urlaub. In der Schlussphase hätte der FCG noch einmal heran kommen können, vergab aber auch noch einen Elfmeter.

FC Gütersloh III: Laser, Munteanu, Großekathöfer, Tudose, Spanache, Turica, Iordache, Melesse, Hantea, Turlea, Rotthaus.

Tore: 1:0 Iordache (6.), 1:1 Eviparker (7.), 2:1 Turlea (18.), 2:2 Taylak (30.), 2:3 Sagik (53.), 2:4 Eviparker (71.).