Strahlende Gesichter beim 4. Kids Cup

Strahlende Gesichter beim 4. Kids Cup
Oktober 4, 2017 Helmut Delker

Beim 4. Kids Cup in Marienfeld besaßen die F-Junioren des SV Spexard am Ende die besseren Nerven. Der SVS besiegte den VfR Wellensiek im Finale mit 3:1 nach Siebenmeterschießen. „Die beiden Mannschaften sind verdient ins Endspiel eingezogen. Das Finale war sehr ausgeglichen und hatte einen glücklichen Sieger“, berichtete FCG-Turnierleiter Jörg Rudolf. Den dritten Platz holte sich die TSG Harsewinkel durch einen 3:1-Sieg gegen SW Marienfeld. Die Jungs des FC Gütersloh schafften den Sprung in die Hauptrunde und kamen dort auf den dritten Platz. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer für ihre tollen Leistungen! Danke auch an das Hotel Klosterpforte für die sehr gute Zusammenarbeit!

Nach dem Schlusspfiff im Finale gab’s überall strahlende Gesichter. Unter Federführung von George Sakalakis wurde das Turnier bestens organisiert. „Der Kids Cup hat riesig Spaß gemacht. Uns freut auch sehr, dass alle Mannschaften so fair miteinander umgegangen sind.“, zog Jörg Rudolf ein positives Fazit. Der Kids-Cup kam auch bei den beteiligten Teams sehr gut an. Einige haben schon angekündigt, im nächsten Jahr wieder dabei zu sein.

Alle Ergebnisse des Kids Cup 2017