B-Junioren des FCG holen ersten Punkt

B-Junioren des FCG holen ersten Punkt
Oktober 8, 2017 Helmut Delker

Die B-Junioren des FC Gütersloh haben ihren ersten Punkt in der Bezirksliga geholt – aber es wäre mehr drin gewesen. Im Kellerduell gegen den Vorletzten TuS Lipperreihe spielte der FCG 1:1 (1:1) und bleibt damit am Tabellenende. „Es hat leider nicht für einen Sieg gereicht und fühlt sich deshalb wie eine Niederlage an“, meinte B-Junioren-Trainer Andreas Peterburs nachher enttäuscht. Die Gütersloher hatten das Spiel in der ersten Halbzeit im Griff und gingen durch Endrit Ajeti verdient mit 1:0 in Führung (20.). Der Ausgleich in der 38. Minute resultierte aus einer Fehlerkette des FCG. „In der zweiten Halbzeit haben wir dann zu viele falsche Entscheidungen getroffen“, berichtete Peterburs.