C- und F1-Junioren überzeugen in der Halle

C- und F1-Junioren überzeugen in der Halle
Dezember 29, 2017 Helmut Delker

Die F1-Junioren des FC Gütersloh sind für das eigene Hallenturnier bestens gerüstet. Vier Tage vor dem Start des Sparkassen-Junioren-Cups haben die Jungs von Rafael Laschok und Marc Klodt mehr als überzeugt. Beim Freundschaftsturnier von Westfalia Neuenkirchen habend die Gütersloher vier Spiele gewonnen und einmal Unentschieden gespielt. Da es sich um ein Freundschaftsturnier handelte, gab es keinen offiziellen Turniersieger. Den Jungs hat es natürlich trotzdem sehr viel Spaß gemacht. „Uns hat sehr gefreut, dass wir drei neue Spieler dabei hatten, die ihr erstes Turnier gespielt haben und es super gemacht haben“, freute sich Laschok. Am Dienstag geht’s dann für beide F-Junioren-Teams des FCG „zuhause“ weiter. Der Sparkassen-Junioren-Cup wird am 2. Januar mit zwei F-Junioren-Turnieren in der Innenstadt-Sporthalle eröffnet.

Mit einem Achtungserfolg kehrten die C-Junioren vom U15-Turnier in Sassenberg zurück. Das Turnier war fast nur mit Teams aus der Landes- und Bezirksliga besetzt, trotzdem erreichte die Mannschaft von Horst Gmehling einen guten sechsten Platz (von zehn Teams).