2:5-Testspielniederlage gegen den SC Herford

2:5-Testspielniederlage gegen den SC Herford
Februar 10, 2018 Helmut Delker

2:5-Testspielniederlage gegen den SC Herford

Der FC Gütersloh ist in der Winter-Vorbereitung ausgerutscht. Das Team von Trainer Fatmir Vata unterlag dem Westfalenligisten SC Herford trotz einer 1:0-Führung am Ende mit 2:5 (0:0) und enttäuschte vor allem in der Defensive. Die Tore für den FCG erzielten Tugay Gündogan (zum 1:0) und Saban Kaptan per Kopfball (zum 2:2). Bis zum ersten Meisterschaftsspiel nach der Winterpause bleibt noch eine Woche Zeit. Am Sonntag, den 18. Februar, spielen die Gütersloher bei Aufsteiger TuS Haltern.

FC Gütersloh: Brammen, Tosun, Deljiu, Beuckmann, Schubert, Gökdemir, Wieckowicz, Kaptan, Bulut, Skara, Gündogan. Ersatzbank: Hisamatsu, Rak, Abrashi, Gashi, Shcherbyna, Köse, Niketta, Karadag.