Der FC Gütersloh verpflichtet Juil Kim von TuRu Düsseldorf

Der FC Gütersloh verpflichtet Juil Kim von TuRu Düsseldorf
März 9, 2018 Helmut Delker

Der FC Gütersloh verpflichtet Juil Kim von TuRu Düsseldorf

Der FC Gütersloh hat sich für die kommende Saison einen jungen und zweikampfstarken Defensiv-Mann ins Team geholt. Der 19jährige Juil Kim vom Niederrhein-Oberligisten TuRu Düsseldorf wechselt nach Gütersloh und unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019. Kim spielte nicht nur in Düsseldorf sondern auch schon beim A-Junioren-Bundesligisten Wuppertaler SV unter dem künftigen FCG-Trainer Dennis Brinkmann. In Wuppertal gehörte Kim zu den Leistungsträgern des Teams, das in der Bundesliga den Klassenerhalt geschafft hat. Auch in Düsseldorf deutete er sein Potenzial an. Brinkmann hatte Kim deshalb von Anfang an auf dem Zettel: „Umso mehr freut es mich, dass wir ihn überzeugen konnten, den Schritt in die Oberliga Westfalen zu machen. Durch seine robuste Art, Zweikämpfe sowohl am Boden als auch in der Luft zu bestreiten, und durch seine ruhige Spielweise wird er für die Mannschaft im defensiven Bereich eine enorme Unterstützung sein.“ Der 1,90 Meter große Südkoreaner freut sich auf den FC Gütersloh: „Ich sehe dort gute Perspektiven und ich möchte alles dafür tun, mit dem FCG eine erfolgreiche Saison zu spielen.“ Juil Kim ist der zehnte Spieler, der für die kommende Saison unterschrieben hat.
Auf dem Foto: Juil Kim mit dem künftigen Trainer Dennis Brinkmann.