Der FC Gütersloh holt Markus Baum aus Verl

Der FC Gütersloh holt Markus Baum aus Verl
April 9, 2018 Helmut Delker

Der FC Gütersloh setzt in der kommenden Saison verstärkt auf junge, entwicklungsfähige Spieler mit Potenzial. Der 19jährige Abwehrspieler Markus Baum vom Landesligisten SC Verl II ist einer davon. Er wechselt im Sommer zum FCG und ist damit der 16. Spieler im künftigen Oberliga-Team. Baum unterschrieb einen Ein-Jahres-Vertrag. Der 19jährige spielte zwar noch nicht in der Regionalliga, gehörte aber schon häufiger zum Kader des SC Verl. „Uns ist er bei unseren Beobachtungen sofort aufgefallen. Mit seinem guten linken Fuß und seiner Größe ist er genau der Spielertyp, der diesen Bereich bei uns komplettiert“, begründet der künftige Trainer Dennis Brinkmann die Neuverpflichtung. Ebenfalls unter Vertrag stehen bisher Lars Schröder, Matthäus Wieckowicz, Vadim Thomas, Lars Beuckmann, Tim Manstein, Samy Benmbarek, Temel Hop, Pascal Widdecke, Martin Aciz, Juil Kim, Nico Bartling, David Schwesig, Serdar Erdogmus, Sven Höveler und Marcel Lücke.
Zum Foto: Markus Baum und Vorstandsmitglied Helmut Delker bei der Vertragsunterzeichnung.