Dirk Siemann übernimmt die FCG-B-Junioren

Dirk Siemann übernimmt die FCG-B-Junioren
März 8, 2018 Helmut Delker

Dirk Siemann übernimmt die FCG-B-Junioren

Die B-Junioren des FC Gütersloh bekommen einen neuen Trainer. Dirk Siemann übernimmt die Mannschaft ab sofort und wird Nachfolger von Andreas Peterburs. FCG-Jugendleiter Oliver Eichstädt erhofft sich einen Neuanfang für die B-Junioren, die in der Bezirksliga aktuell den letzten Platz belegen. Dirk Siemann ist ein erfahrener Trainer, der bis zum Sommer den A-Kreisligisten Viktoria Rietberg II trainiert hat. Der 40jährige Familienvater aus Rietberg und frühere Torhüter machte zuletzt aus beruflichen Gründen eine Pause als Trainer. Siemann arbeitete unter Anderem schon für Arminia Bielefeld, den TSV Amshausen, die Sportvereinigung Steinhagen und SW Marienfeld. Co-Trainer der B-Junioren bleibt Uli Mahler.

Die Jugendabteilung des FC Gütersloh wird in der kommenden Saison wachsen. Jugendleiter Oliver Eichstädt sucht deshalb Verstärkung für sein Trainerteam. Interessenten melden sich bitte telefonisch (0170/2944399) oder per E-Mail (oliver.eichstaedt@fcguetersloh.com).
Auf dem Foto: Der neue B-Junioren-Trainer Dirk Siemann (links) und Jugendleiter Oliver Eichstädt in einer frisch renovierten Umkleidekabine im Sportzentrum Süd.