FCG holt zwei Neue für den Sturm

FCG holt zwei Neue für den Sturm
Januar 31, 2018 Helmut Delker

FCG holt zwei Neue für den Sturm

Der FC Gütersloh hat kurz vor Ende der Transferphase noch zwei Spieler verpflichtet. Stürmer Mohammed Bulut (zuletzt Atakum Beledyespor) kehrt aus der Türkei zurück. Der 28jährige spielte bis vor einem Jahr noch beim FCG. Vom A-Kreisligisten SSV Güster in Schleswig-Holstein kommt außerdem Vasyl Shcherbyna nach Gütersloh. Der 1,84 Meter große Mittelstürmer ist 23 Jahre alt. FCG-Trainer Fatmir Vata stehen damit im Angriff zwei zusätzliche Optionen zur Verfügung.

Die Verpflichtung des polnischen Abwehrspielers Kamil Popowicz (21/Gornik Walbrzych) steht schon seit einigen Tagen fest. Wie bei Bulut läuft hier aber noch das internationale Wechselverfahren über die FIFA. Alle Verträge gelten bis zum Saisonende.