FCG II feiert 8:0 Kantersieg gegen GTV II

FCG II feiert 8:0 Kantersieg gegen GTV II
Oktober 8, 2017 Marcel Rotthaus

Im Duell der zweiten Mannschaften setzt sich der FC Gütersloh gegen den Gütersloher TV mit 8:0 durch. Dank eines 2:2 Unentschiedens von Spitzenreiter VfB Schloß Holte II konnte unsere zweite Mannschaft den Rückstand auf Platz eins so auf drei Punkte reduzieren. Sie belegt nun hinter dem VfB Schloß Holte II und dem FC Isselhorst Tabellenplatz drei.

Das Team um Trainer Andreas Pählig startete konzentriert in das Spiel und konnte bereits nach zehn Minuten den Führungstreffer durch Julian Aistermann verbuchen. Die nächsten zwei seiner insgesamt vier Tore folgten dann in den Spielminuten 32. und 42. Den 4:0 Halbzeitstand in der 43. Minute erzielte die Nummer 7 Jetfat Abrashi, der bereits auf drei Oberliga-Einsätze für die erste Mannschaft gekommen ist. In der zweiten Halbzeit eröffnete die Nummer 6, Marius Mertens, den Torreigen, ehe Julian Aistermann in der 72. Minute seinen vierten Treffer erzielte. In der 81. Minute kam dann auch Kapitän Björn Zöchling mit dem 7:0 zu seinem 13. Saisontor. In der 88. Minute markierte schlussendlich die Nummer 8 Malte Klauke den 8:0 Endstand.

 

FC Gütersloh: Kampermann, Keskincioglu, Schwitalla, Groß, Mertens (68. Hunt), Abrashi (72. Siemer), Klauke, Wolf (68. Flottmann), Zöchling, Aistermann, Peter

Tore: 1:0 (10.), 2:0 (32.), 3:0 (42.), 6:0 (72.) Julian Aistermann; 4:0 (43.) Jetfat Abrashi; 5:0 (66.) Marius Mertens; 7:0 (81.) Björn Zöchling; 8:0 (88.) Malte Klauke