KÜS-Cup: FCG III holt zwei Pokale

KÜS-Cup: FCG III holt zwei Pokale
Juli 9, 2017 Helmut Delker

KÜS-Cup: FCG III holt zwei Pokale

Die neue dritte Fußballmannschaft des FC Gütersloh hat bei ihrem Einstand gleich die ersten beiden Pokale gewonnen. Das Team von Baki Kizilaslan erreichte beim KÜS-Cup von Türkgücü Gütersloh den dritten Platz und wurde außerdem mit dem Fairnesspokal ausgezeichnet. Es war der erste Auftritt des neuen Teams für den FCG. Glückwunsch zu dieser tollen Premiere!

Die Dritte erwischte dabei einen Fehlstart. Gastgeber Türkgücü, der mit seiner ersten Mannschaft zwei Klassen höher spielt als FCG III, siegte souverän mit 3:0. „Danach haben wir uns von Spiel zu Spiel gesteigert“, freute sich Kizilaslan. Nach zwei 2:1-Siegen gegen Assyrer Gütersloh II und Hilalspor Bielefeld konnte sich das Team sogar noch eine 0:1-Niederlage gegen SCE Rot-Weiß Bielefeld erlauben. Im Viertelfinale gab’s dann einen klaren 3:0-Sieg gegen Barisspor Oelde. Danach traf die Dritte im Halbfinale zum zweiten Mal auf Türkgücü Gütersloh und unterlag erneut – diesmal mit 0:2. Im Spiel im den dritten Platz setzte sich das Team von Baki Kizilaslan dann nach Elfmeterschießen gegen SCE Rot-Weiß Bielefeld durch. Das erste Testspiel bestreitet FCG III am kommenden Sonntag um 13.30 Uhr auf Süd gegen Türkgücü Sennestadt.