Martin Aciz wechselt vom SV Spexard zum FCG

Martin Aciz wechselt vom SV Spexard zum FCG
März 7, 2018 Helmut Delker

Martin Aciz wechselt vom SV Spexard zum FCG

Der FC Gütersloh hat Martin Aciz vom SV Spexard verpflichtet. Der 21jährige Mittelfeldspieler wechselt im Sommer zum FCG und unterschrieb einen Ein-Jahres-Vertrag. Aciz spielte vorher für die U23 des SC Verl und die U19 des SC Paderborn. „Martin ist mit Sicherheit einer der technisch besten Spieler der Westfalenliga. Er bringt ein sehr gutes Spielverständnis und enorme Übersicht mit“, lobt der künftige Trainer Dennis Brinkmann die Neuverpflichtung. Aciz will sich beim FCG in der Oberliga weiter entwickeln. „Dieser Schritt für ihn ist absolut nachvollziehbar. Der Verein kann sich auf einen feinen Fußballer und sehr sympathischen Menschen freuen“, ist Brinkmann überzeugt. Der 21jährige ist der neunte Spieler, der beim FC Gütersloh für die kommende Saison unterschrieben hat.