Trainingsauftakt der zweiten Mannschaft

Trainingsauftakt der zweiten Mannschaft
Juli 7, 2017 Helmut Delker

Trainingsauftakt der zweiten Mannschaft

Mit 14 Spielern beim ersten Training ist die neue zweite Mannschaft des FC Gütersloh in die Vorbereitung gestartet. Team-Manager Dietmar Starke und Betreuer Waldemar Kostrzewa, die dem FCG erhalten geblieben sind, unterstützten das Team beim Trainingsauftakt. Trainer Andre Pählig will insgesamt mit 24 Spielern in die neue Saison gehen. In der gut fünfwöchigen Vorbereitungsphase sind pro Woche drei Trainingseinheiten geplant – inklusive einer Laufeinheit. Das erste Testspiel bestreitet die Zweite am Sonntag, den 16. Juli, gegen Assyrer Gütersloh, die an diesem Sonntag schon gegen das Oberliga-Team des FCG spielen.

Nach dem Aufstieg startet die zweite Mannschaft in der Kreisliga B (Gruppe 1). Dort gibt es ein Wiedersehen mit Ex-Trainer Matthias Böhler, der jetzt die zweite Mannschaft des SV Avenwedde trainiert. Mit dem Herzebrocker SV, dem FC Isselhorst, Aufsteiger BSC Rheda, dem SC Blankenhagen und Anadoluspor Harsewinkel gehören fünf erste Mannschaften zur Liga. Hinzu kommen Aramäer Gütersloh II, TV Gütersloh II, Türkgücü Gütersloh II, Tur Abdin Gütersloh II, TSG Harsewinkel II, FC Kaunitz II, SW Marienfeld II, VfB Schloß Holte II und SW Sende II.