Turniersiege für Aramäer und FCG-E4

Turniersiege für Aramäer und FCG-E4
Januar 5, 2018 Patrick Bremehr

Der Sparkassen-Junioren-Cup des FC Gütersloh hat mit zwei echten Highlights einen krönenden Abschluss gefunden. In einem spannenden C-Junioren-Turnier erkämpften sich die Aramäer Gütersloh den Titel und zwangen den SC Verl mit 4:2 in die Knie, nachdem die Verler das Vorrundenspiel der beiden Teams noch gewonnen hatten. Für das Highlight der vier Tage aus FCG-Sicht sorgten die E4-Junioren von Matthias Kehne, die am letzten Tag den ersten Turniersieg für den Gastgeber holten. Im Halbfinale gab es wieder ein „Bruderduell“ gegen die E3, das diesmal die E4 für sich entschied. Zu einem echten Krimi wurde dann das Finale, das der FCG am Ende mit 4:2 nach Neunmeterschießen gewann. Glückwunsch an die C-Junioren der Aramäer Gütersloh und unsere E4-Junioren zu diesen tollen Leistungen!

Hinter der Jugendabteilung des FC Gütersloh liegen vier Tage harte Arbeit mit acht Turnieren, an denen 68 Mannschaften teilnahmen. „Es ist alles sehr gut gelaufen. Die Resonanz unserer Gäste war sehr positiv. Danke an alle Sponsoren, Helfer und Teilnehmer“, zog Jugendleiter Oliver Eichstädt ein positives Fazit. Ein besonderes Dankeschön geht an die Sparkasse Gütersloh-Rietberg, den Kiebitzhof, das Fleischunternehmen Dieter Hein und Christinen Brunnen, die unsere Hallenserie unterstützt haben.

Ergebnisse des C-Junioren und des E3-/E4-Junioren-Turniers:

C-Junioren-Turnier
E3-/E4-Junioren-Turnier

Bildergalerie: