Vertragsverlängerung: Der FCG hält Mergim Deljiu

Vertragsverlängerung: Der FCG hält Mergim Deljiu
April 14, 2018 Helmut Delker

Der FC Gütersloh hat den Vertrag mit Mergim Deljiu verlängert. Der 22jährige Mittelfeldspieler unterschrieb einen Vertrag mit zum 30. Juni 2019 und ist der 17. Spieler im künftigen Oberliga-Kader. „Wir beobachten die Mannschaft intensiv und da ist er uns in den letzten Spielen sehr positiv aufgefallen. Mergim ist schnell, immer für eine Überraschung gut und hat noch viel Potenzial“, begründete der künftige FCG-Trainer Dennis Brinkmann die Entscheidung. Mergim Deljiu ist neben Lars Schröder, Matthäus Wieckowicz und Lars Beuckmann die vierte Spieler aus dem aktuellen Kader, der beim FC Gütersloh bleibt. Als Neuverpflichtungen kommen Vadim Thomas, Tim Manstein, Samy Benmbarek, Temel Hop, Pascal Widdecke, Martin Aciz, Juil Kim, Nico Bartling, David Schwesig, Serdar Erdogmus, Sven Höveler, Marcel Lücke und Markus Baum hinzu.
Foto: Jens Dünhölter